Immobilienkauf – das kann doch jeder….

home-66627_640

Viele Bürger zucken zusammen, wenn bei einem Immobilienerwerb ein Makler ins Gespräch kommt. Nichts möchte der künftige Hausbesitzer lieber vermeiden als die Maklercourtage.

Wer jedoch schon einmal eine schlechte Erfahrung mit dem eigeninitiativ durchgeführten Kauf eines Objektes gemacht hat, wird künftig doch lieber auf die Unterstützung eines erfahrenen Partners zurück greifen.

Makler kennen den Markt

Der zur Zeit herrschende Boom auf dem Immobiliensektor legt es nahe, dass fast jeder Verkäufer in den Metropolen der Ansicht ist, nahezu jeden Preis verlangen zu können. Gerade an Standorten wie Hamburg oder München herrschen trotz der übergroßen Nachfrage bei einigen Verkäufern irreale Vorstellungen. Laien sind andererseits nur in den wenigsten Fällen in der Lage, den realistischen Kaufpreis eines Objektes einschätzen zu können.

Diese laufen Gefahr, schlichtweg, käuferseitig bewusst oder unbewusst, übervorteilt zu werden. Spezialisten vor Ort, beispielsweise Quadratmeter.de, sind als Makler der Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer, und beiden Seiten zu einer fairen Abwicklung des Geschäftes verpflichtet. Sie kennen den lokalen Immobilienmarkt und wissen auch um die Besonderheiten einzelner Stadtteile oder gar Viertel innerhalb eines Stadtteils.

Nicht nur die Lage ist ausschlaggebend

Grundsätzlich gilt, dass die Lage eines Objektes ausschlaggebend für den aktuellen Kaufpreis, aber auch die künftige Wertentwicklung ist. Neben diesem Faktor ist jedoch die Substanz ein weiteres, preisbestimmendes Indiz für den Wert. Erfahrene Makler wissen um die versteckten Tücken einer Wohnung oder eines Hauses, die vielleicht noch nicht einmal dem aktuellen Besitzer bekannt oder bewusst sind. Eine eingehende Objektbegehung geht daher jeder Insertion seitens des Maklers voraus, da auch er in der Pflicht ist, von der Qualität der zu verkaufenden Immobilie ein Bild zu machen. Haus- oder Wohnungskauf ist für die meisten Bürger ein einmaliger Vorgang. Über die entsprechenden Kenntnisse zur Beurteilung einer Wohnung oder eines Hauses verfügen daher nur die wenigsten Erwerber. Die Unterstützung vom Fachmann erspart spätere Kaufreue.

Schlagworte: , , , ,

Feedbacks zu Immobilienkauf – das kann doch jeder….:

Abonniere unseren RSS Feed oder setze einen Trackback zu diesem Thema.

Schreibe ein Feedback!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.